+49 (0)4271-3737

Es gelten die Preise Ihres Telefonanbieters
 Ihr Warenkorb
keine Produkte

Widerrufsrecht & Widerrufsformular

Widerrufsrecht

Widerrufsformular

 

Widerrufsrecht (Als PDF downloaden)

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform, z. B. Brief, Fax, E-Mail oder, wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird, durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger – bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung – und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2  in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 EGBGB, sowie unseren Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufspflicht genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an

Merkle & Biskup OHG
vertreten durch die Geschäftsführer
Matthias Merkle und Jürgen Biskup
Diepholzer Straße 80
27232 Sulingen
E-Mail: info@bonbonwelt.de
Telefax: 04271/3716

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangen Leistung zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen), herauszugeben. Kann der Empfänger die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewähren, so muss dieser insoweit ggf. einen Schadensersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie in etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung muss der Besteller keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf die Gefahr des Versenders zurückzusenden. Der Besteller hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sachen ein Betrag in Höhe von EUR 40,00 nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für den Besteller kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden beim Besteller abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Besteller mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für den Versender mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung.



Widerrufsformular

Unser Widerrufsformular im PDF-Format: DOWNLOAD


Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie ein Zusatzprogramm, wie zum Beispiel den Adobe Reader, welchen Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. Die aktuelle Version des Adobe Readers finden Sie hier.